fbpx
Sprache Auswahl

BETREUUNG UND HAUSHALTSHILFE

PROFESSIONELLE

Altenpflege

BETREUUNG DER HOSPITALISIERTEN PERSON

Diese Dienstleistung, die sowohl an die Verwandten der hospitalisierten Person, als auch an die im Krankenhaus bleibende Person selbst gerichtet ist. Die Rolle des Betreuers / der Betreuerin beruht auf der Unterstützung bei den Tätigkeiten, mit den die hospitalisierte Person nicht zurechtkommen kann, z. B. bei der Aufrechterhaltung der Sauberkeit und Hygiene, bei Nahrungsaufnahme, beim Bewegen im Bereich des Krankenhauses (falls es durch das medizinische Personal erlaubt ist), beim Einkaufen und auch beim Leisten von Gesellschaft und bei psychischer Unterstützung. Zusätzliche Betreuung garantiert der Verwandten einen komfortabler Krankenhausaufenthalt ihres Familienmitglieds. Dies ist besonders wichtig, wenn die Angehörigen den Kranken nicht besuchen können z.B. wegen der großen Entfernung.


Grundspektrum der Betreuungsleistungen:

Unterstützung der Bewegungsfähigkeit, ohne Übertragung auf Bett / Rollstuhl; Hilfe beim Bewegen in und außerhalb der Wohnung (beim Gehen, Stehen, Treppensteigen).


Pflege:

Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der persönlichen Hygiene: Körperpflege: Waschen, Baden in der Badewanne, Duschen, Kämmen, Rasieren, Mundhygiene (Zähneputzen, Prothesenhygiene).

Persönliche Körperpflege und Kontrolle der Körperfunktionen:

Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der persönlichen Hygiene: Wechsel von Einlagen, Windeln, Schutzhosen, Unterstützung bei der Intimpflege.


Mahlzeiten:

Unterstützung bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme.

 

Gemeinsamer Zeitvertreib: 
Sorge für die Sicherheit des Schützlings, Leisten von Gesellschaft, Vorlesen aus Büchern und Zeitungen.

 Zurück 

SalusMed-Senior

Copyright © 2016 | Web design and SEO    |    Datenschutz

tel.:  0049 621 407521; +48 77 403 27 55

 handy: +49 176 32794429; +48 518 187 355